SalsaNamá vereint alle wichtigen Salsa-Tanzstile unter einem Dach

SalsaNamá hat die Zeichen der Zeit schon lange erkannt und war eine der ersten Salsa Tanzschulen in der Schweiz, welche die Tanzstile aus den wichtigsten Salsa Metropolen weltweit unter einem Dach vereinigt.

Damit du dich möglichst schnell und sicher in der recht komplexen Welt der Salsa bewegen lernst, haben wir uns folgendes Konzept ausgedacht:

  • Wir legen Wert auf eine größtmögliche Kompatibilität der einzelnen Stile, da diese doch recht unterschiedlich sind.
  • Auf der Basisstufe (B1-B3) wird grundsätzlich nur ein Stil unterricht, entweder Salsa Cubana oder Salsa Puertoriqueña, denn es ist am Anfang natürlich einfacher, sich primär auf einen Tanzstil konzentrieren zu können.
  • Zusätzlich bieten wir ab der Mittelstufe auch Combi-Styles Tanzkurse an. Inhalte dieser Kurse sind Salsa Cubana und Salsa Puertoriquena. Somit lernst du dich wohlzufühlen in den weltweit und auch auf dem Platz Bern populärsten Salsa-Tanzstilen. Das gibt dir viel mehr Freiheit auf der Tanzfläche.

 

Salsa Puertoriqueña – Tanzen auf der Linie

Im Gegensatz zum kubanischen Stil, wo man sich mehr kreisförmig bewegt, tanzt man in der Salsa Puertoriqueña primär auf der Linie. Dieser Stil hat in den letzten Jahren auch auf den Berner Tanzflächen mächtig Auftrieb bekommen, denn er sieht halt wirklich auch cool aus. Die Salsa Puertoriqueña ist wahrscheinlich momentan der weltweit am meisten getanzte Salsa Tanzstil.

Wir bieten teilweise reine Puertoriqueña-Kurse an, wo dieser Stil von Grund auf unterrichtet wird, teilweise wird dieser Stil auch im Verbund mit der Salsa Cubana im Rahmen der Salsa Combi Styles Kurse unterrichtet.

 

Salsa Cubana – Der erdige Tanzstil aus Cuba

Die Salsa Cubana ist in der Schweiz vielfach der Einstieg in die Salsa. Auch wir beginnen die meisten unserer Anfängerkurse mit dem kubanischen Stil. Hier lernt man schnell die ersten Schritte und kann sich schon bald einmal auf die Tanzfläche wagen. Im Verlaufe eines Anfängerkurses bringen wir dir auch die Rueda näher. Die Rueda ist ein Salsa-Gruppentanz aus Kuba, wo sich einzelne Grundelemente gut üben lassen und vor allem: Dieser Tanz macht ganz viel Spass!

 

Salsa New York Style on2 – Die elegante Salsa-Variante aus dem Big Apple

Der New York-Style orientiert sich wie die Salsa Puertoriqueña an der Linie, allerdings mit einem anderen Grundschritt. Dieser Stil ist nicht für Anfänger gedacht, sondern spricht v.a. Puertoriqueña- Anhänger an, die ihren Horizont um einen wirklich spannende Salsavariante erweitern möchten. Aber Achtung, das ist nicht ungefährlich: Wer einmal daran geschnuppert hat, kommt kaum mehr davon los!

 

Salsa Combi Styles – Der spannende Mix aus Cuban und Puertorican Salsa

Wer auf den Berner Tanzflächen Salsa tanzen will, der wird unweigerlich mit verschiedenen Tanzstilen konfrontiert. Manchmal ist es ärgerlich, wenn man “nur” einen Stil gelernt und das sympathische Gegenüber dummerweise gerade den anderen. Das kann ein harmonisches Zusammentanzen geradezu verunmöglichen. Um dem entgegenzuwirken und damit du dich auf der Tanzfläche freier fühlen kannst, bieten wir die Salsa Combi Styles an. Hier wird in der Regel ab ca. Mittelstufe neben der Salsa Cubana auch die Salsa Puertoriqueña eingeführt und beide Stile werden von nun an nebeneinander unterrichtet. Dieses Switchen vom einen zum anderen Stil ist am Anfang zwar nicht ganz einfach, aber man gewöhnt sich doch recht schnell daran und ist dann auf jeden Fall bestens gerüstet für alle Eventualitäten auf der Tanzfläche.

 

Salsa for Ladies – Body Movements & Styling

Idee & Kursinhalte: Dieser Kurs ist ausschliesslich für Frauen gedacht. Hier lernst du Bewegungen und Stilelemente kennen, die deinen Salsa Stil mit Sicherheit verbessern werden. Nach dem Motto: Fühlt sich besser an, sieht besser aus! Es werden aber auch spezielle Schrittkombinationen getanzt, die sich direkt in den Paartanz einbauen lassen.

Levels: Voraussetzung für das Level B-M (Basis-Mittelstufe) ist nur, dass du bereits Salsa-Kenntnisse hast (gleich welche Stilrichtung). Für das Level M (Mittelstufe) ist von Vorteil, wenn du bereits Ladies Styling/Body Movements Kurse besucht hast.

 

Salsa for Men – Für das gewisse Etwas

Idee und Kursinhalte: Dieser Kurs richtet ausschliesslich an Männer und hier kannst du das lernen, was aus einem “normalen” Salsa Tänzer einen “guten” Salsa Tänzer macht. Mittels praktischer Übungen verbesserst du deine tänzerischen Führungsfähigkeiten. Alle deine zukünftigen Tanzpartnerinnen werden es dir danken. Darüber hinaus lernst du auch Bewegungen und Stilelemente, die du in dein Salsatanzen einbauen kannst und die deinem Stil mehr “Sabor” (das gewisse Etwas) verleihen. Einfach, dass es sich für die Frauen nicht nur gut anfühlt, mit dir zu tanzen, sondern es auch gut ausschaut.

Levels: Voraussetzung für das Level B-M (Basis-Mittelstufe) ist, dass du bereits Salsa-Kenntnisse hast (gleich welcher Stilrichtung). Voraussetzung für das Level M-F (Mittelstufe-Fortgeschrittene) ist, dass du bereits gute bis sehr Salsa-Kenntnisse hast (gleich welcher Stilrichtung).

 

Bachata

Die Bachata ist auch in der Schweiz schwer auf dem Vormarsch. Dieser Tanz mit den Wurzeln aus der dominikanischen Republik hat sich in den letzten Jahren stark weiter entwickelt. In seinem Ursprungsland tanzt man dieser romantischen Musik in der Regel in enger Tanzhaltung oder dann offen mit vielen auch improvisierten Schrittkombinationen. Dem gegenüber hat sich vor allem in Italien ein neuer neuer Bachata-Tanzstil entwickelt. So wurden dem Grundschritt auch viele, salsa-ähnliche Figuren hinzugefuegt und im Zuge dieser Entwicklung ist in unserem südlichen Nachbarland ein eigentlicher Bachata-Boom ausgebrochen. Auch hierzulande findet die getanzte Verführung immer mehr Anhänger. Wir tragen dem Rechnung und bauen in unseren Kursen auf einen spannenden Mix aus dominikanischen und italienischen Elementen.

 

Latino Mix – Andere Latino-Tänze für dich

In diesem Kurs lernst du v.a. Bachata und Chachacha besser kennen, das sind zwei Tanzstile, die neben Salsa in fast allen Tanzlokalen immer wieder gespielt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.